Iron Fate kündigen „Crimson Messiah“ für Dezember an

Die niedersächsischen Metaller IRON FATE haben mit „Crimson Messiah“ den Titel ihres nächsten Albums bekannt gegeben. Die zweite Platte der Band aus Goslar erscheint am 17. Dezember über Massacre Records und damit elf Jahre nach ihrem Debüt „Cast In Iron“. Im Song „Crossing Shores“ wird Jag-Panzer-Sänger Harry „The Tyrant“ Conklin als Gastmusiker auftreten.

01. Crimson Messiah
02. Malleus Maleficarum
03. We Rule The Night
04. Crossing Shores
05. Mirage
06. Strangers (In My Mind)
07. Hellish Queen
08. Guardians Of Steel
09. Saviors Of The Holy Lie
10. Lost Forever

Das Cover von "Crimson Messiah" von Iron Fate

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »