Corey Taylor: Soloalbum ist fertig aufgenommen

Corey Taylor, Frontmann von SLIPKNOT und STONE SOUR, hat sein erstes Soloalbum fertiggestellt. Unterstützt haben ihn dabei die Musiker, mit denen er auch seine Soloshows bestreitet: Die Gitarristen Christian Martucci (Stone Sour) und Zach Throne an der Gitarre, Jason Christopher (Prong, ehemals Ministry) am Bass und Dustin Schoenhofer (Walls Of Jericho) am Schlagzeug.

Corey kommentiert im Interview mit Halestorm-Frontfrau Lzzy Hale: „Wir fünf haben es vollbracht. Wir sind ins Studio und haben 25 Songs in rund zweieinhalb Wochen aufgenommen. Und wir haben alles live gemacht. Und es ist super.“

Zur stilistischen Ausrichtung hatte Corey bereits im Interview mit Trunk Nation Hinweise gegeben: „Ich werde in alles ein bisschen reinschnuppern. Es wird alles haben, wofür ich bekannt bin, und mehr, lass es mich so ausdrücken. […] im Grunde möchte ich in all den Stilen schreiben, die ich mit Slipknot und Stone Sour vielleicht nicht machen konnte.“

 

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.