Eskimo Callboy ändern ihren Namen

ESKIMO CALLBOY haben sich offiziell umbenannt: Die Trancecore-Band heißt von nun an ELECTRIC CALLBOY. Gerüchte über eine Namensänderung waren bereits Ende 2021 aufgekommen. Im Zuge der gescheiterten Bewerbung für den ESC-Vorentscheid wurde mediale Kritik an einigen der älteren Texte sowie dem „diskriminierenden“ Bandnamen laut. Musikalisch soll sich dagegen nichts ändern.

Schlagzeuger David Friedrich hilft derweil an der ukrainischen Grenze Kriegsflüchtlingen und hat eine Spendenkampagne ins Leben gerufen. Außerdem wollen ELECTRIC CALLBOY ein spezielles Charity-Shirt anbieten und die Erlöse spenden.

Auf den sozialen Medien haben sie folgendes Statement veröffentlicht:
„Hey friends,
today we have big news for you!
Some of you that watched our last videos might have expected it already, but today is the day that we change our name!
From now on we are ELECTRIC CALLBOY!
Actually we recorded some more videos with lots of more information… but with the senseless violence that is happening to the people of the ukraine at the moment, it just doesn’t feel right to push that topic any further. Still, we don’t wanna wait any longer with our name change with the knowledge we gained during our journey.
So here we go!
We hope you like our new name as much as we do!
But now, we need your attention to present you 2 charities, that are really important to us!
So please check out this new video and let’s use our energy for peace and solidarity!
Stay safe, We ❤️ You!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.