BLECH Folge 5: Metal ist Krieg – oder was?

Woher kommt die metallische Faszination für den Krieg? In der fünften Folge BLECH diskutieren wir die enge Verknüpfung von harter Musik und martialischen Themen.

Vom Great-War-Pathos à la Iron Maiden über die brutal-nihilistische Panzerdivision Marduk bis zum Weltkriegs-Ballermann aus dem Hause Sabaton – zahllose Bands beschäftigen sich lyrisch und musikalisch mit den großen Konflikten der Geschichte. Mal passiert das voll naiven Heldenpathos, mal kritisch-politisch – und oft vor allem durch schiere musikalische Gewalt. 

Welche Schwerpunkte lassen sich ausmachen und warum? Gibt es bei der Auseinandersetzung mit dem Thema ein „Richtig“ und ein „Falsch“? Und in welchem kulturellen Kontext steht überhaupt der Metal-Kriegsfetisch? Diesen schwierigen Fragen nähern wir uns an – und stolpern dabei auch mal über eigene Metaphern.

NEU: Ab jetzt findet ihr die wichtigsten Songs, die wir im Podcast besprechen, in der BLECH-Playlist!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

BLECH auf gängigen Podcast-Plattformen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.podcasts.apple.com zu laden.

Inhalt laden


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.deezer.com zu laden.

Inhalt laden


Lust auf mehr? HIER findest du alle Folgen im Überblick:


Du willst uns FEEDBACK geben?

Gerne! Unsere Podcaster erreichst du per Mail unter blech@metal1.info oder öffentlich über die Kommentarfunktion!

Geschrieben am

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: