Architects Of Chaoz trennen sich von Paul Di’Anno

ARCHITECTS OF CHAOZ haben die Trennung von Sänger Paul Di’Anno (ex-Iron Maiden) bekannt gegeben. In einem ausführlichen der Band heißt es:

„Es ist hart und kaum vorstellbar für uns, aber wir müssen euch mitteilen, dass Paul aufgrund seiner gesundheitlichen Verfassung nicht länger Teil von ARCHITECTS OF CHAOZ sein kann. Viele von euch haben ihn während unserer letzten Tour auf und hinter der Bühne leiden gesehen. Sein Zustand hat sich in den letzten Monaten weiter verschlechtert. Es ist ihm unmöglich geworden, in seiner gesundheitlicher Verfassung, weiter auf Tour oder ins Studio zu gehen. Wir hätten uns sehr gewünscht, dass er wieder fit wird, aber wie es aussieht, wird das so schnell nicht passieren. Deswegen haben wir fünf einvernehmlich entschieden, ohne Paul weiterzumachen. Niemand ist trauriger als wir, diese Bekanntgabe machen zu müssen. Wir sind in den letzten elf Jahren zu Brüdern geworden.“

Das Ende der Formation soll dieser Schritt aber nicht bedeuten: „Wir schlagen jetzt ein neues Kapitel auf und versuchen einen Sänger zu finden, der die Energie unserer Musik transportieren kann. Die Songs für unseres neues Album sind geschrieben und wir wollen im Oktober auch zurück ins Studio, um euch so bald wie möglich unsere neue Platte zu präsentieren. ARCHITECTS OF CHAOZ werden wieder aufstehen und auch in Zukunft neue, großartige Musik machen!“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 4. August 2016 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: