Dritte Bandwelle für Rock am Ring und Rock im Park

Insgesamt 14 neue Bands wurden für die beiden Festivals Rock am Ring und Rock im Park bestätigt.  Angeführt wird die dritte Bandwelle von den US-Punk-Ikonen BAD RELIGION und den britischen Indie-Rockern ALT-J. BAD RELIGION werden anlässlich des 30-jährigen Jubiläums ihr Album „Suffer“ in voller Länge spielen.

Außerdem wurden PVRIS, ANTILOPEN GANG, SEASICK STEVE, NOTHING MORE, ANDREW W.K., 6IX9INE, MANTAR, DON BROCO, THY ART IS MURDER, SCARLXRD, GIANT ROOKS und THE NIGHT GAME bestätigt.

Weitere Acts der populären deutschen Festivals sind FOO FIGHTERS, MUSE, 30 SECONDS TO MARS, GORILLAZ, ALEXISONFIRE, ANDY FRASCO, A PERFECT CIRCLE, ASKING ALEXANDRIA, AVATAR, AVENGED SEVENFOLD, BABYMETAL, BARONESS, BLACK STONE CHERRY, BODY COUNT, BULLET FOR MY VALENTINE, BURY TOMORROW, CALIBAN, CALLEJON, CASPER, ENTER SHIKARI, GOOD CHARLOTTE, GRETA VAN FLEET, HEISSKALT, HOLLYWOOD UNDEAD, JIMMY EAT WORLD, JONATHAN DAVIS, KETTCAR, KREATOR, MARILYN MANSON, MESHUGGAH, MOOSE BLOOD, NOTHING BUT THIEVES, PARKWAY DRIVE, RISE AGAINST, SHINEDOWN, SNOW PATROL, STONE SOUR, TAKING BACK SUNDAY uvm.

Die beiden Festivals finden vom 1. – 3. Juni 2018 auf dem Zeppelinfeld Nürnberg und am Nürburgring/Eifel statt.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »