Metal1.info präsentiert: Ateiggär mit neuer Single „En stille Feind“

Die Schweizer Black Metaller ATEIGGÄR veröffentlichen am 28. Oktober ihr neues Album „Tyrannenmord“ über Eisenwald. Bevor das Werk jedoch auf Vinyl, CD und Tape in den Handel kommt, lässt die Gruppe aus dem Helvetic Underground Committee, die sich ihre Mitglieder unter anderem mit Ungfell teilt, ihre neue, von metal1.info präsentierte Single „En stille Feind“ hören.

Der Song fügt sich in ein Konzept über die Ermordung des byzantinischen Herrschers Leo Armenius ein. Die Band selbst verrät darüber:

„Verschwörer eilen durch die Nacht und planen ihren Coup hintern den kalten Mauern des Herrscherpalasts. Sie lesen in einem altertümlichen Buch, aus dem eine Prophezeiung zitiert wird: Der Löwe zieht heran mit feurigem Herzen und seine tödlichen Klauen schneiden durch die Luft. Seine hellen Augen brennen in wahnsinniger Wut, während er Opfer um Opfer malträtiert. Ein Jäger lässt sein Schwer durch das purpurne Kreuz auf dem Rücken des Untiers fahren… Der Tyrann muss abgeschlachtet werden, aber wer tut den letzten Hieb?“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert