Brutal Assault Open Air: Neun Neubestätigungen, eine Absage

Für das diesjährige BRUTAL ASSAULT OPEN AIR wurden heute acht neue Bands bestätigt. Los geht es mit DYING FETUS aus Maryland und ihren Labelkollegen OBSCURA. Dazu kommt mit GOATWHORE eine weitere Extreme-Metal-Band, während STICK TO YOUR GUNS ihren californischen Hardcore-Punk präsentieren. Rap-Metal ist bei STUCK MOJO angesagt, für Fans modernerer Gangarten werden TESSERACT und UNEARTH auftreten.

Highlight dieser Bestätigungswelle jedoch dürften die legendären NEUROSIS sein, die dem Publikum mit ihrem brutalen Sound zusetzen werden. Zu guter Letzt kommen die Herren Mantas, Abaddon und Demolition Man unter dem Banner von VENOM INC. mit einem komplett klassischen VENOM-Set zum Brutal Assault.

Abgesagt haben indessen abermals SIKTH, die im besagten Zeitraum lieber auf US-Tour gehen. Erneut wurde jedoch das Versprechen gegeben, den Gig nachzuholen!