Mike Portnoys Sohn gründet eigene Band

Wie vor kurzem verlautbart wurde, wird Max Portnoy, der Sohn von Mike Portnoy (ehem. Dream Theater, Sons Of Apollo) in die Fußstapfen seines Vaters treten. Bei seiner neu gegründeten Band TALLAH wird der Sohn des bekannten Drummers ebenfalls das Schlagzeug spielen. Laut eigener Aussage habe Mike seinem Sohn jedoch nicht selbst das Spielen begebracht, da er kein guter Lehrer sei. Als Einflüsse von TALLAH werden Code Orange, Slipknot, Korn und die Deftones genannt. Derzeit sei die Band noch dabei, Shows in den USA und im Ausland zu buchen.

Zur Facebook Seite »