Obscura veröffentlichen „Solaris“

Single Nummer eins aus dem kommenden OBSCURA-Album „A Valediction“ hört auf den Namen „Solaris“ und erscheint heute inklusive Video. Auf das Album müssen die Fans noch bis zum 19. November warten.

Die „A Valediction“-Tracklist:

01. Forsaken
02. Solaris
03. A Valediction
04. When Stars Collide (feat. Björn ‚Speed‘ Strid)
05. In Unity
06. Devoured Usurper
07. The Beyond
08. Orbital Elements II
09. The Neuromancer
10. In Adversity
11. Heritage

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.