Rock-Legende Meat Loaf ist tot

Der legendäre Rocksänger MEAT LOAF (mit bürgerlichem Namen Marvin Lee Aday) ist im Alter von 74 Jahren im Kreise seiner Ehefrau Deborah sowie seiner beiden Töchter Pearl und Amanda und seiner engsten Freunde verstorben. Der Sänger war seit vielen Jahren herzkrank.

Folgendes Statement wurde auf der Facebook-Seite des Sängers gepostet: „Mit gebrochenem Herzen müssen wir bekannt geben, dass der unvergleichliche MEAT LOAF letzte Nacht umgeben von seiner Frau Deborah, seinen beiden Töchtern Amanda und Pearl sowie einigen seiner engsten Freunde verstorben ist. Seine unglaubliche Karriere umspannte sechs Jahrzehnte und ging mit dem Verkauf von 100 Millionen Alben einher. Er trat in über 65 Filmen auf, darunter ‚Rocky Horror Picture Show‘, ‚Wayne’s World‘, ‚Focus‘ und ‚Fight Club‘. ‚Bat Out Of Hell‘ ist nach wie vor eines der zehn meistverkauften Alben aller Zeiten. Wir wissen, was er vielen von euch bedeutet hat und wir wissen die Liebe und Unterstützung, die wir in dieser Zeit der Trauer über den Verlust einer wahrhaft schönen Seele und eines inspirierenden Künstlers erfahren, wirklich zu schätzen. Wir danken euch dafür, dass ihr in dieser Zeit unsere Privatsphäre respektiert.Aus seinem Herzen zu euren Seelen: Hört niemals auf zu rocken!“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.