King Dude

KING DUDE als Künstler ist schwer zu fassen: Stilistisch ordnet sich der Amerikaner irgendwo zwischen modernem Johnny Cash, Freidenker und Rockabilly-Styler ein. Auch musikalisch gibt diese Umschreibung erste Anhaltspunkte.

Nach seinem sechsten Album, „Sex“, bleibt DUDE irgendwie bei der Liebe: Aus dem geflügelten Wort „music to make love to“ wird jedoch „Music To Make War To“ – und musikalisch ein typisches, und doch vielseitiges KING-DUDE-Album.

Nun geht der amerikanische Musiker mit seinem brandneuen Werk auf Europatour. Mit dabei: Die isländische Sängerin KAELEN MIKLA. Viermal macht die Tour in Deutschland halt, zudem einmal in Wien. Hier die genauen Konzerttermine:

Metal1.info wird in Wort und Bild aus München berichten!

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: