Das Album des Jahres 2017 …

… kommt aus Tokyo: Unter den zwölf Gewinnern in der Kategorie „Album des Monats“ aus dem vergangenen Jahr konnten sich in unserer redaktionsinternen Abstimmung HEAVEN IN HER ARMS mit ihrem im Juni erschienenen Werk “White Halo” durchsetzen.

Gegen so starke Konkurrenz wie Converge (deren Lied „Heaven In Her Arms“ Pate für den Bandnamen unserer Gewinner steht), Mastodon und Der Weg einer Freiheit hat sich unsere Reaktion für dieses Post-Hardcore-Meisterwerk entschieden. Mit Einflüssen aus Post Rock und Black Metal ist das dritte Album der Japaner eine emotionale, im Hardcore getränkte Achterbahnfahrt, die man immer wieder begehen muss. Spätestens jetzt müssen HEAVEN IN HER ARMS mit der Post-Hardcore-Legende Envy genannt werden.

Wir gratulieren!

Zum Review gelangt ihr mit einem Klick auf die Award-Grafik:

>> Alle Alben aus dem Jahr 2017 im Überblick

Zur Facebook Seite »