Das Album des Monats August …

… ist mal wieder ein echter Geheimtipp: Elf Jahre nach ihrem letzten Album haben PANDEMONIUM mit „Monuments Of Tragedy“ ein neues Album veröffentlicht, und damit ein kleines Meisterwerk in Sachen Symphonic Black/Death Metal vorgelegt. Düster und zugleich schön, vielseitig und doch stimmig arrangiert und dann auch noch mit einem wunderbar atmosphärischen Cover versehen ist es ein Album, wie man es sich in diesem Genre nur wünschen kann. Wir gratulieren!

Zum Review geht es über einen Klick auf das Albumcover:

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »