Death To All: Ehemalige Death-Mitglieder spielen „Zero Tolerance“

Drei ehemalige Mitglieder von DEATH – Gene Hoglan (Schlagzeug), SteveDiGiorgio (Bass) und Bobby Koelble (Gitarre) – haben zusammen mit Max Phelps (Gitarre, Gesang), ihrem Bandkollegen in der Tribute-Combo DEATH TO ALL, eine „Quarantäne-Version“ des Tracks „Zero Tolerance“ vom 1995er Album „Symbolic“ gespielt. Das Video gibt es hier zu sehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur Facebook Seite »