Nach Konzertabsagen: Abbath macht Entziehungskur

ABBATH, bekannt als langjähriger Kopf von Immortal, macht eine Entziehungskur. Vorausgegangen war der Abbruch einer Südamerika-Tour, nachdem der Musiker einen Auftritt mutmaßlich wegen übermäßigen Alkoholkonsums vor der Show vorzeitig beenden musste. Nun gelobt der Norweger in einem Statement auf Facebook Besserung: „Es ist kein Geheimnis, dass ich gegen meine Sucht zu kämpfen hatte. Mir ist nun klar geworden, dass es an der Zeit ist, diese Dämonen zu besiegen. Ich habe mich einer Entziehungskur verschrieben, die mir helfen wird, ein für allemal clean zu werden.“

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zur Facebook Seite »