Neuer Song von Slash ft. Myles Kennedy and The Conspirators

Rund einen Monat vor der Veröffentlichung ihres gemeinsamen Albums „4“ haben Guns N‘ Roses-Gitarrist und Alter Bridge-Sänger Miles Kennedy einen weiteren Song vorgeschickt. Dieser heißt „Call Off The Dogs“ und wird von den beiden Hauptprotagonisten folgendermaßen umschrieben:

SLASH beschreibt „Call Off The Dogs“ wie folgt: „Dieser Song wurde ziemlich spontan und im Geiste der Energie des gesamten Albums ‚4‘ geschrieben. Man kann so einen Song nicht zu sehr durchdenken, denn das killt den Spirit. Als wir mit der Vorproduktion begannen, kam ‚Call Off The Dogs‘ ziemlich schnell zusammen – wir jammten einfach ein bißchen und das war’s dann auch schon. Und es war wahrscheinlich das letzte, was wir im Studio aufgenommen haben.“

MYLES KENNEDY fügt hinzu: „‚Call Off The Dogs‘ hat diesen Up-Tempo-Vibe, der eine Platte in vielerlei Hinsicht aufwertet, besonders für Rockfans. Sie wollen diese Songs. Wir brauchten einen Refrain, also habe ich ein wenig daran herumgebastelt und ihn Slash geschickt, und er hat ihn auf die nächste Stufe gehoben und ihn zu seinem eigenen gemacht. Textlich geht es um den Punkt, an dem man die weiße Fahne schwenkt und sich ergibt, nachdem man zuvor schonungslos verfolgt wurde.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Zur Facebook Seite »
Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.