Sean Reinert (ehemals Cynic, Death) ist tot

Sean Reinert ist tot. Bekannt wurde der Schlagzeuger als Mitbegründer und langjähriges Mitglied von CYNIC (1987-1994, 2006-2015) sowie als Drummer von DEATH (1990-1992), mit denen er das Album „Human“ aufnahm.

Zuletzt war er bei der Prog-Rock-Band PERFECT BEINGS aus Los Angeles aktiv, deren letztes Album „Vier“ im Januar 2018 erschienen ist.

Er wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag leblos in seinem Haus aufgefunden, die Todesursache ist bislang nicht bekannt. Reinert wurde 48 Jahre alt. R.I.P.!

Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 26. Januar 2020 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: