Tvinna präsentieren Lyric-Video zur neuen Single „Partus“

Mit „Partus“ haben TVINNA eine neue Single veröffentlicht, zu der auch ein Lyric-Video online gestellt wurde. Der Track ist dem kommenden Debütalbum „One In The Dark“ entnommen, das ab dem 19. Februar via By Norse/Membran erhältlich sein soll. Den Clip gibt es weiter unten zu sehen.

Das Trio kommentiert den Song:
„‚Partus‘ wurde direkt aus unseren Seelen geschüttet – wir schrieben es zusammen in vielleicht nur zwei Stunden Zeit, damals im Herbst 2019. Wir hatten so starke Bilder im Kopf und die Umsetzung in Musik war direkt und fließend. Irgendwie fließt die Musik so stark und mit Leichtigkeit, wenn wir schreiben, während wir im selben Raum sind. ‚Partus‘ hinterfragt die frühesten Stadien vor unserem Sein: Was war, bevor wir in dieses aktuelle Leben hineingeboren wurden, wo sind unsere Seelen gewesen? Wir stellen uns vor, wie wir durch das Nichts schweben, bereits verbunden, aber immer noch auf den Moment wartend, auf die Erde zu kommen, gezogen von einer unsichtbaren Schnur. Wir singen auch über den Prozess der tatsächlichen Geburt – die starken Räder der Zeit, die im Rhythmus der Mutter schlagen. Wir sind sehr stolz darauf, dass die Opernsopranistin Jessey-Joy Spronk bei ‚Partus‘ zu Gast ist und dem Song eine zusätzliche Dosis Emotion und wilde weibliche Kraft verleiht.“

Zum Video fügt die Combo an:
„Da uns die Worte, die wir in ‚Partus‘ singen, persönlich sehr viel bedeuten – geschrieben für und mit unseren Kindern im Kopf, im Herzen und im Bauch – haben wir uns entschieden, ihnen den Fokus zu geben, den sie verdienen. Unterlegt mit starken und emotionalen Bildern wollen wir, dass ihr euren Geist und euer Herz wandern lasst und euch in der Musik verliert.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »