Wacken bestätigt Limp Bizkit und weitere Bands für 2021

Das WACKEN OPEN AIR hat weitere elf Bands für 2021 bestätigt. Neu mit von der Partie sind die LIMP BIZKIT, die 2021 zum ersten Mal in Wacken auftreten werden und deren Nu-Metal-Meilenstein „Chocolate Starfish and the Hot Dog Flavored Water“ dieses Jahr bereits sein 20. Jubiläum feierte. Die schwedischen Death Metaller HYPOCRISY hingegen haben erst kommendes Jahr ein Jubiläum zu zelebrieren – und das werden sie mit einer ganz besonderen Show zu 30 Jahren Bandgeschichte auf dem heiligen Acker tun. Des Weiteren sind neu dabei: Die finnischen Melodic Death-Meister INSOMNIUM sowie die deutschen Power Metaller WINTERSTORM. Passend zum Horror-Motto des nächsten W:O:A wird sich außerdem Misfits-Mitbegründer  DOYLE die Ehre geben, mehr Horrorpunk gibt es von THE OTHER, während MISTER MISERY Horror und Metal vereinen. STATIC X reihen sich gekonnt in die Nu-Metal Riege ein, während BELZEBUBS zeigen werden, wie ein Live-Auftritt einer Cartoon-Black-Metal-Band aussieht. Abgerundet wird die neue Bandwelle durch die nordirischen Alternative Rocker THERAPY? und dem vielseitigen Rapper ALLIGATOAH, dessen Metal-Interpretationen im Rahmen von Wacken World Wide auch die skeptischsten Headbanger überzeugen konnte.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »