Korn: Tye Trujillo springt am Bass ein

Nach ihrer gerade erst beendeten Europa-Tour geht es für KORN schon in wenigen Tagen weiter nach Südamerika. Nun gab die Band bekannt, dass Bassist Fieldy bei den Shows in Kolumbien, Brasilien, Argentinien, Chile und Peru nicht mit von der Partie sein wird. Als Gründe werden lediglich „unvorhersehbare Umstände“ genannt. Doch Ersatz ist bereits gefunden: Niemand anderes als Tye Trujillo, der 12-jährige Sohn von Metallica-Basser Robert Trujillo wird in Lateinamerika für Fieldy einspringen. Fieldy selbst wird ab Mai wieder mit KORN auf der Bühne stehen, wenn es mit Konzerten in den USA weitergeht.

Lest hier das komplette Statement:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden