Deep Purple-Gründungsmitglied Jon Lord verstorben

Der Keyboarder Jon Lord, alias Jon Douglas Lord, welcher als als Gründungsmitglied von DEEP PURPLE und Komponist von Welthits wie „Smoke On The Water“ bekannt geworden ist, ist am heutigen Tage im Alter von 72 Jahren in einer Londoner Klinik im Kreise seiner Familie verstorben.
Der Brite litt bereits seit längerer Zeit an Bauchspeicheldrüsenkrebs.

R.i.P. Jon Lord!