Ice Nine Kills kündigen Live-Album an und zeigen Video

Die aus Worcester stammende und im Horror-Segment beheimatete Metalcore-Combo ICE NINE KILLS hat die Veröffentlichung eines Live-Albums angekündigt. Das Album wird den Namen „I Heard They KILL Live“ tragen und wurde am 30.11.2019 bei einer Show im The Worcester Palladium aufgezeichnet. Insgesamt wird die Setlist 19 Songs enthalten. Als Vorgeschmack hat die Band bereits ein Video zum Lied „Stabbing In The Dark“ veröffentlicht.

Frontmann Spencer Charnas sagt über die spezielle Show in der Heimatstadt: „The Worcester Palladium holds a very special place in the heart of INK’s history. On September 22nd, 2000, I attended a Goldfinger/Mest concert there that changed the course of my life. I knew after that incredibly high-energy show that I wanted to dedicate my life to writing and performing my own music. One year later, INK’s first show would take place on the very same stage at a battle of the bands that we did not win. The concert is pictured in this album insert. 18 years later we sold out the very same 3,000 capacity venue and recorded this live album there — a full circle moment that I will never forget. This album is dedicated to the INK psychos who allow us to make murder and mayhem an actual career.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »