Porcupine Tree bringen neue Single heraus

Die Progressive-Rocker PORCUPINE TREE haben eine neue Single zu ihrem am 24. Juni 2022 über Music For Nations / Sony erscheinenden Album „Closure/Continuation“ herausgebracht: „Herd Culling“.

Bandleader Steven Wilson über den Track: „Es war der letzte Song, der für das Album geschrieben wurde. Als die restlichen Songs zusammengestellt waren, hatten wir das Gefühl, dass es in der Mitte des Albums noch ein musikalisches ‚Loch‘ für etwas Dramatisches gab, also wurde es der einzige Song, der in dreifacher Zusammenarbeit zwischen uns allen geschrieben wurde. Angefangen mit Gavin, der einen ungewöhnlichen Rhythmus in 11 vorschlug (er macht es einem nie leicht!), war es dann an mir und Richard, die Musik zu finden, und wir beide arbeiteten mit sequenzierter Elektronik und Sounddesign, zusammen mit der Dynamik der leisen und lauten Gitarre. Die vollständige 7-Minuten-Version ist eine musikalische Erzählung mit mehreren anderen Abschnitten, aber ich denke, dass die Bearbeitung auch als konventioneller strukturiertes Stück ganz gut funktioniert – ein kleinerer Happen Musik. Textlich geht es um ein ganz bestimmtes Ereignis in der Geschichte, aber es behandelt auch das weiter gefasste Thema der Paranoia in der heutigen Zeit – jemand oder etwas kommt die Auffahrt oder den Vorgarten hinauf, und seine/ihre Motive sind unklar. Der Titel erhält in unseren Covid-Zeiten offensichtlich eine zusätzliche Resonanz.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.