Amon Amarth: Details zum neuen Album

„Surtur Rising“, das neue Album der schwedischen AMON AMARTH, wird am 25. März über Metal Blade Records erscheinen. Aufgenommen wurde die Scheibe mit Produzent Jens Bogren in den Fascinating Street Studios.

Tracklist:

01. War of the Gods
02. Töck´s Taunt – Loke´s Treachery Part II
03. Destroyer of the Universe
04. Slaves of Fear
05. Live Without Regrets
06. The Last Stand of Frej
07. For Victory or Death
08. Wrath of the Norsemen
09. A Beast Am I
10. Doom Over Dead Man