Die apokalyptischen Reiter mit eigener Serie

Um die Wartezeit für das anstehende Doppelalbum, das am 30.05.2014 erscheinen soll, zu verkürzen, haben DIE APOKALYPTISCHEN REITER auf Youtube eine eigene Video-Serie gestartet, die Einblicke in den Entstehungsprozess des neuen Werkes gibt. Die Band kommentiert die Serie, die den Namen „1000 Tage“ trägt und die sich aus verschiedensten Aufnahmen speisen wird, wie folgt:

„Ideen und Inspiration gab es überall zu finden. Wir waren am Ural und auf den Florida Keys, durchstreiften das Riesengebirge, fanden Einsamkeit in der Uckermark. Sogar aus einem Hausboot haben wir einen Proberaum gemacht. Reisen ist definitiv ein zentrales Thema bei uns, denn die Alben entstehen fernab des Alltags. „1000 TAGE“ ist gleichsam Rückblick und Ausblick und, wie wir finden, die unterhaltsamste Art und Weise, die Vorfreude gedeihen zu lassen.“

Die erste Folge könnt ihr euch gleich hier anschauen.

Zur offiziellen Website »