„Game Of Thrones“-Darstellerin Esmé Bianco verklagt Marilyn Manson

Wie das Schauspiel-Magazin „Variety“ berichtet, hat die britische Schauspielerin Esmé Bianco (u.a. Game Of Thrones) eine Zivilklage gegen MARILYN MANSON eingereicht. Wie schon mehrere Frauen zuvor beschuldigt Bianco den Rockstar der sexuellen Nötigung. In der beim Gericht in Los Angeles eingereichten Klageschrift, die von „Variety“ veröffentlicht wurde, bezichtigt Bianco den Sänger der Körperverletzung, Vergewaltigung und anderer Vergehen gegen die sexuelle Selbstbestimmung. Die Vorfälle sollen sich zwischen 2009 und 2011 ereignet haben. Ein Statement von MARILYN MANSON zur Klage von Bianco in den Sozialen Medien gab es bislang nicht.

Bianco hatte sich bereits im Februar gegenüber The Cut zu den Vorwürfen gegen MARILYN MANSON geäußert und ihm körperliche und seelische Misshandlung vorgeworfen. Der Fall Bianco ist nur Teil des großen Missbrauchsskandals um MARILYN MANSON: Zuvor hatten bereits Evan Rachel Wood, Sarah McNeill, Ashley Lindsay Morgan und Bianca Allaine (alias Bianca Barnett) als Opfer des „Schockrockers“ geoutet.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »