Evile: neues Label, Studiopläne und Lineup-Wechsel

Die Thrasher EVILE haben einen Deal mit Napalm Records unterzeichnet. Dies hat die Band heute über Facebook bekanntgegeben. Bereits morgen begeben sich EVILE mit Produzent Chris Clancy in Andy Sneaps Backstage Studios, um ihr nächstes Album aufzunehmen. Dieses soll 2021 erscheinen. In seinem Statement zu den aktuellen Entwicklungen gibt Leadgitarrist Ol Drake auch einen Wechsel im Lineup bekannt: Demnach ist sein Bruder Matt Drake (ehemals Sänger) nicht mehr Teil der Band. Den Gesang übernimmt Ol künftig selbst, die Rhythmus-Gitarre übernimmt dafür Adam Smith von RipTide.

„We’re extremely excited to announce our signing to Napalm Records! We’d heard a lot of great things about Napalm over the years and it’s an honor to join the ranks of some excellent bands. EVILE haven’t released any music since 2013 so we promise to deliver a crushing thrash metal classic which I believe will surprise everyone; even the die-hard „Grave“ fans. As previously announced, Matt is unfortunately no longer a part of the band, so I’ve taken over on vocal duties while remaining on lead guitar too. Also, please welcome our newest member, Adam Smith of RipTide, on rhythm guitar. We begin recording with producer and engineer Chris Clancy on September 17 at Andy Sneap’s Backstage Studios. We can’t wait for you to hear what we have in store!“
Zur Facebook Seite »