Immortal sagen „Nein“ zur Spellemann-Nominierung

Norwegens IMMORTAL haben ihre Nominierung für die Spellemann Awards (dem norwegischen Gegenstück zu den US-amerikanischen Grammys) abgelehnt. Neben IMMORTAL (für ihr neues Album „All Shall Fall“) wurden auch CODE, ÅRABROT und THE CUMSHOTS nominiert.

IMMORTAL zur Nominierung:

„Wir sagen „Nein“ zu der Spellemann-Nominierung. Wir haben registriert, dass wir für „All Shall Fall“ dafür nominiert worden sind. Wir möchten hiermit bekanntgegeben, dass wir diese Nominierung nicht annehmen.“

Mit einem ausführlicheren Statement dürfte die nächsten Tage zu rechnen sein.