Lord Of The Lost: Dritte Single vom neuen Album „Judas“

LORD OF THE LOST veröffentlichen diesen Freitag, den 02.07.2021, ihr neues Doppel-Album „Judas“. Als dritte Single inklusive Videoclip nach „Priest“ und „For They Know Not What They Do“ veröffentlicht die Hamburger Dark-Rock-Band „The Gospel Of Judas“.

LORD OF THE LOST über den Song:
Die biblische Figur „Judas Iskarioth“ gilt in der konventionellen Erzählung der Bibel nicht nur als Verräter, sondern vor allem auch als „der Ausgestoßene“. In unserem Song „The Gospel Of Judas“ geht es vor allem um diese Bezeichnung, jedoch eher im gesellschaftlichen Sinne als im biblischen. Während wir uns gerne damit rühmen, tolerant, weltoffen und individuell zu sein, so sind es doch vor allem diese Personen, die ihre individuelle Art zu lieben, zu glauben und auszusehen ausleben, die von der Gesellschaft verstoßen werden.
Warum? Weil es keine Möglichkeit gibt, diese Personen einer Schublade zuzuordnen, die der Mensch verzweifelt sucht, um sich nicht selber orientierungslos zu fühlen, oder in Frage stellen zu müssen. Wir möchten allerdings die Frage stellen, ob es überhaupt wichtig ist, Menschen kategorisieren zu können, geschweige denn sich selber. Die wahre Stärke liegt doch in unserer Diversität und Individualität. Das haben wir für uns als Band erkannt. Und wir möchten mit „The Gospel Of Judas“ jeden daran erinnern, dass die eigenen Grenzen erst dort anfangen, wo man seine Individualität aufgibt.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.