Sabaton kündigen „The Tour To End All Tours“ an

SABATON kündigen für den Frühling 2022 die „Tour To End All Tours“ an. Diese Tournee wird die schwedischen Heavy Metaller durch insgesamt 17 europäische Länder führen. Als Supportbands werden die finnischen Monsterrocker Lordi sowie die mongolesische Rockband The Hu dabei sein.

SABATON-Bassist Pär Sundström kommentiert die Ankündigung wie folgt:
„Wir haben alle viel zu lange darauf gewartet. Und wir sind bereiter denn je.
Zu dem Zeitpunkt, an dem wir diese Tour antreten werden, haben wir bereits eine ganze Schatzkiste an neuen Songs, die wir gemeinsam mit vielen anderen Überraschungen spielen werden. Ihr wollt die Tour To End All Tours nicht verpassen.“

Hier die Termine mit insgesamt acht Konzerten im deutschsprachigen Raum:

04.03.2022 Oslo (Spektrum) NO
05.03.2022 Stockholm (Avicii Arena) SE
06.03.2022 Copenhagen (Royal Arena) DK
08.03.2022 Hamburg (Barclays Arena) DE
09.03.2022 Esch Zur Alzette (Rockhal) LU
11.03.2022 Berlin (Mercedes Benz Arena) DE
12.03.2022 Prague (O2 Arena) CZ
13.03.2022 Budapest (Arena) HU
15.03.2022 Milan (Lorenzini District) IT
16.03.2022 Geneva (Arena) CH
18.03.2022 London (Wembley Arena) GB
19.03.2022 Leeds (First Direct Arena) GB
20.03.2022 Cardiff (Motorpoint Arena) GB
22.03.2022 Glasgow (Hydro) GB
24.03.2022 Antwerp (Sportpaleis) BE
25.03.2022 Amsterdam (Ziggo Dome) NL
26.03.2022 Leipzig (Quarterback Immo Arena) DE
28.03.2022 Paris (La Seine Musicale) FR
30.03.2022 Wien (Stadthalle) AT
31.03.2022 München (Olympiahalle) DE
01.04.2022 Köln (Lanxess Arena) DE
02.04.2022 Hannover (ZAG Arena) DE
04.04.2022 Krakow (Tauron Arena) PL
06.04.2022 Tallinn (Saku Arena) EE
08.04.2022 Kuopio (Kuopio Hall) FI
09.04.2022 Helsinki (Hartwall Arena) FI
23.06.2022 Clisson (Hellfest 2022) FR


Alle News vom heutigen Tag

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.