Sonic Syndicate: Bassisten bei Videodreh verletzt

Karin Axelsson, Bassisten von Schwedens SONIC SYNDICATE, wurde beim Videodreh zu „Turn It Up“ mit einer Gitarre verletzt. Axelsson erlitt eine Platzwunde und Gehirnerschütterung und wird den nächsten Gig der Band am 7. August eventuell nicht spielen können.

Der Unfall passierte während einer Szene in der die Band von einer sexy Lady mit einer Gitarre erschlagen wird. Anders als gedacht, wurde die Bassistin tatsächlich mit dem Instrument am Kopf getroffen.

Hier ein Bild, das von Gitarrist Roger Sjunesson aufgenommen wurde – zu sehen ist sowohl echtes Blut als auch Kunstblut.


Geschrieben am 2. August 2010 von Dennis Piller

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: