Spendenkampagne für Ex-Decapitated-Sänger Adrian „Covan“ Kowanek

Auf GoGetFunding läuft derzeit eine Spendenkampagne, über die ein neuer Rollstuhl für Adrian „Covan“ Kowanek finanziert werden soll. Derzeit sind rund 7.000 € der erforderlichen 9.500 € erreicht.

Adrian war er früher Sänger der polnischen Death Metal Band DECAPITATED und nahm 2006 mit ihnen das Album „Organic Hallucinosis“ auf. 2007 hatte die Band einen Tourbusunfall in Russland, der zum Tod ihres Schlagzeugers Vitek und zur Verletzung von Adrian führte. Er leidet an zerebraler Hypoxie und ist seitdem völlig gelähmt.

>> Zur Spendenkampagne