The Devil’s Blood: Farida Lemouchi gründet neue Band

Die Sängerin der nicht mehr existenten Okkult-Rocker THE DEVIL’S BLOOD, Farida Lemouchi, hat eine neue Band gegründet. Mit dabei sind ihre ehemaligen Bandkollegen Oeds Beydals, Job van de Zande, Ron van Herpen und Marcel van de Vondervoort sowie Bob Hogenelst und Matthijs Stronks. Die Band hört auf den Namen MOLASSES, in Anlehnung an den gleichnamigen Song von Selim Lemouchi & His Enemies aus dem Jahr 2013. Er ist enthalten auf der EP „Earth Air Spirit Water Fire“, der letzten Veröffentlichung des Gitarristen und Devil’s-Blood-Kopfes Selim Lemouchi vor seinem Tod. Gegründet hat sich MOLASSES als Act für das Roadburn Festival 2019.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden


Geschrieben am 2. April 2019 von


Alle News vom heutigen Tag


Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: