Brainstorm verschieben Release von „Wall Of Skulls“

Die deutschen Power-Metaller BRAINSTORM müssen die Veröffentlichung ihres kommenden Albums „Wall Of Skulls“ um einige Wochen verschieben. Der ursprünglich für den 20. August vorgesehene Release ist nun auf den 17. September verlegt worden. Die Plattenfirma der Combo, AFM Records, kommentiert den Aufschub  in einem Statement und nennt als Gründe in erster Linie eine Auslastung der Schallplattenpresswerke und eine Knappheit des für die Vinylproduktion wichtigen Rohstoffs PVC. Um Vinyl-Fans gegenüber denjenigen, die CDs oder digitale Formate bevorzugen, nicht zu benachteiligen, sei deshalb der Veröffentlichungstermin für alle Editionen des Albums einheitlich verschoben worden.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 28. Juni 2021 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: