Nightwish: keine Feier, aber lose Pläne

Im nächsten Jahr gibt es NIGHTWISH seit 20 Jahren. Für Bandleader Tuomas Holopainen aber kein Grund, sich über eventuelle Feierlichtkeiten den Kopf zu zerbrechen: „20 ist irgendwie eine langweilige Zahl. 25 vielleicht oder hoffentlich 50.“ Ebenso äußerte er sich zu Tourplänen für die Zukunft und eine mögliche Akustikplatte: „Diese Orchesteridee haben wir schon seit zehn Jahren, aber da braucht es mehr und wir wissen noch nicht genau, was das sein wird. Zu einer Akustikplatte kann ich sagen, dass NIGHTWISH schließlich als Akustik-Projekt gestartet wurde und wann immer wir sicher sein werden, dass unsere nächste Veröffentlichung die letzte sein wird, wird sie akustisch sein. So schließt sich der Kreis.“

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 20. Dezember 2015 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: