Nocte Obducta: Jubiläum und Infos zum Stand der Dinge

NOCTE OBDUCTA haben in einem Facebook-Post ihr 25-jähriges Jubiläum „begossen“. Dazu gibt es Infos über den Stand der Dinge, was das kommende Album angeht:

Herzlichen Glückwunsch an uns selber, denn wir werden dieses Wochenende als Band tatsächlich 25 verfickte Jahre alt … Bis auf die Gigs/Tour war 2017 privat leider ein ziemliches Arschloch, und Anfang 2018 ist dann auch noch unser langjähriger Weggefährte und Freund Flange ausgestiegen. Im Guten, das sei der Vollständigkeit halber gesagt.
Nun, wir haben im Frühjahr die Uhren auf null gesetzt, das ursprünglich geplante Album vorerst verworfen und mit wirklich sehr viel negativer Energie von vorne begonnen. Dass das Material wieder dunkler und auch traditioneller würde, hatte sich schon auf „Totholz“ abgezeichnet, die äußeren Umstände haben diesen Aspekt noch einmal verstärkt.
Mit dem Wissen, dass wir musikalisch wieder voll da sind, werden wir also unser Jubiläum außerhalb der Bühne feiern und hoffen, Ihr werdet es uns gleich tun, wo immer Ihr auch gerade seid. Beweisfotos sind ausdrücklich erwünscht.
Wenn wir dann irgendwann wieder nüchtern sind, melden wir uns mit News zur versprochenen Neuauflage des viel zu früh ausverkauften Tour-Merchs, einigen Titeln des kommenden Albums und vielleicht sogar ein paar Terminen, die wir dann nicht einhalten werden.


Geschrieben am 18. August 2018 von

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: