Sepultura kooperieren mit Dave Lombardo

Dave Lombardo, Zurzeit-mal-wieder-nicht-Drummer der Thrash-Legenden SLAYER, wird auf dem nächsten Album der  brasilianisch-amerikanischen Thrasher SEPULTURA zu hören sein.

In seinem neuesten Update in der brasilianischen Zeitung Pernambuco.com erzählt Gitarrist Andreas Kisser, wie es dazu kam: Lombardo, der gerade etwas Zeit mit seinen Kindern und Hund am Strand nahe dem Studio verbrachte, in dem SEPULTURA gemeinsam mit Soundguru Ross Robinson (MACHINE HEAD, SLIPKNOT, KORN, LIMP BIZKIT, FEAR FACTORY) die neue Scheibe aufnehmen, erzählte Robinson von seinem Aufenthalt in der Nähe, woraufhin dieser in geradeaus fragte, ob er nicht bei den Aufnahmen mitwirken wolle.

Kisser kommentiert: „He came and it was so nice, so special, so awesome! He is one of the nicest guys in business and he enjoyed the idea a lot. Ross and Mike prepared two drum sets on the living room, facing each other, no cymbals, just tribal drums! When the mics were all ready and running Eloy and Dave started playing and the magic was on, so great! The part they recorded will be a special part on the middle of one of the songs, it came out crazy!“

Lest den gesamten Beitrag auf http://blogs.diariodepernambuco.com.br/estudiosepultura/en/diario-de-estudio-parte-4/

Die Veröffentlichung des bislang noch unbetitelten SEPULTURA-Albums ist für Herbst 2013 geplant.

Zur offiziellen Website »