Tankard nehmen neues Album „R.I.B.“ auf

Das Frankfurter Thrash-Metal-Urgestein TANKARD wird diese Woche mit den Aufnahmen zur nächsten Platte beginnen. Die Jungs werden wieder gemeinsam mit Produzent Michael Mainx (u. a. D-A-D, Disbelief) das Studio „23“ in Frankfurt am Main entern, um den Nachfolger von „A Girl Called Cerveza“ einzuhämmern. Das neue Album wird den Titel „R.I.B.“ tragen und soll im Sommer 2014 via Nuclear Blast veröffentlicht werden.

Michael Mainx sagt dazu:
„Alle guten Dinge sind 3 – ich freu mich riesig darauf, im Jahr „2“ nach dem 30-jährigen Bandjubiläum bereits zum 3. Mal für TANKARD bei der aktuellen Produktion an den Reglern sitzen zu dürfen! Nur noch wenige Tage, dann fällt im Frankfurter Studio 23 der Startschuss für die Aufnahmen zu „RiB“. Man darf gespannt sein…“

Bandleader Gerre fügt hinzu:
„Wir können es kaum erwarten, endlich unsere 10 neuen Songs bei Micha einzuhämmern und freuen uns tierisch auf die erneute, hoffentlich fruchtbare Zusammenarbeit!“

Zur offiziellen Website »