Deutsche Albumcharts KW 10 u.a. mit Sabaton, Deserted Fear und Midnight

Das Treppchen der offiziellen Albumcharts ist in Kalenderwoche 10 fest in Gitarrenhand. Neu auf Platz 1 sind SABATON mit „The War To End All Wars“. Bereits mit den drei Vorgängeralben „Heroes“, „The Last Stand“ und „The Great War“ ist den Schweden das gelungen. Die britische Rockband MARILLION darf sich mit Platz 2 über die beste Platzierung der bereits über 40-jährigen Karriere für „An Hour Before It’s Dark“ freuen. Den dritten Platz belegen nach Platz 2 in der Vorwoche die SCORPIONS mit „Rock Believer“. Zum ersten Mal in die Top 10 schaffen es die Thüringer Melodic-Death-Metaller DESERTE FEAR, mit ihrem fünften Album belegen sie Platz 8. Auch auf den folgenden Plätzen finden sich rockige und metallische Neuzugänge: Die schwedischen Progressive-Rocker THE FLOWER KINGS (#17), die US-Black-Metaller MIDNIGHT (#21) sowie die US-Sludge-Urgesteine CROWBAR (#31) finden sich im ersten Drittel der Top 100 wieder.

Nachfolgend alle für METAL1.info relevanten Platzierungen in den offiziellen deutschen Top-100-Albumcharts der KW 10 vom 11.03.2022:
01. Sabaton – The War To End All Wars (NEU)
02. Marillion – An Hour Before It’s Dark (NEU)
03. Scorpions – Rock Believer
08. Deserted Fear – Doomsday (NEU)
13. U.D.O. – Game Over (RE)
17. The Flower Kings – By Royal Decree (NEU)
21. Midnight – Let There Be Witchery (NEU)
26. Hammerfall – Hammer Of Dawn
31. Crowbar – Zero And Below (NEU)
37. Volbeat – Servant Of The Mind
38. Rammstein – Rammstein
41. Nirvana – Nevermind
42. Pink Floyd – The Piper At The Gates Of Dawn (RE)
47. Meat Loaf – Bat Out Of Hell (RE)
48. Amorphis – Halo
54. Jehtro Tull – The Zealot Gene
55. Pink Floyd – Pulse
67. Saxon – Carpe Diem
74. Die Ärzte – Dunkel
79. Versengold – Was kost die Welt
80. Iron Maiden – Senjutsu
90. Feuerschwanz – Memento Mori (RE)
94. Vio-lence – Let The World Burn (NEU)
97. Linkin Park – Hybrid Theory (RE)

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Publiziert am von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.