Rammstein brechen ihr Schweigen zur Stadiontour

RAMMSTEIN haben sich nach diversen Spekulationen über eine Verschiebung ihrer Stadiontour auf ihrer Homepage an ihre Fans gewandt. Das Statement ist jedoch so kurz wie wenig aufschlussreich:

„Wir beobachten die Situation in den einzelnen Ländern sehr genau und sind in engem Austausch mit den örtlichen Partnern der Band. Sobald es verbindliche Informationen gibt, werden diese an jeden, der ein Ticket für die kommenden Shows besitzt, weitergegeben. Bis dahin bitten wir um noch ein wenig Geduld und Verständnis.“

Wie es mit der Tour weitergeht, bleibt also fürs erste weiterhin unklar.

Zur offiziellen Website » Zur Facebook Seite »

Geschrieben am 9. April 2020 von

17 Kommentare zu “Rammstein brechen ihr Schweigen zur Stadiontour”

  1. René Trappschuh

    Ich hätte gern Infos ob der der Termin in Leipzig abgesagt wird und ob es eine Rückerstattung der Karten gibt. Und von wem man die bekommt.

    1. Moritz Grütz Post Author

      Hallo René, offiziell gibt es da eben noch keine Informationen, sondern nur besagtes Statement, in dem RAMMSTEIN um Geduld bitten. Du wirst dich also gedulden müssen. Es wird aber ziemlich sicher nicht abgesagt, sondern verschoben. Dann kannst du dein Ticket, gültig für das Nachholkonzert, behalten – oder du gibst es da zurück, wo du es gekauft hast.

    2. Paul

      Falls es zu einer Absage kommt bekommen Sie selbstverständlich das Geld zurück. Dazu ist der Veranstalter gesetzlich verpflichtet.
      Ihre erste Frage beantwortet sich, wenn Sie das Statement der Band lesen. Auch wenn die Band durchaus viele Talente hat, Wahrsagerei gehört nicht dazu

    3. Netty neko

      Heii René :) hab gerade gelesenen, das Großveranstaltungen ab 1000 Leute in Leipzig bis zum Herbst definitiv gecancelt werden. Also mach dir nicht allzugroße Hoffnungen, das wgt zur gleichen Zeit wurde ja auhh schon abgesagt :/ trz nicht den Kopf hängen lassen Ersatztermin kommen bestimmt!!!

  2. Holle

    Wir haben Tickets für Tallinn in Estland, da für Deutschland keine mehr zu bekommen waren. Nun hat uns als erstes die Airline die Flüge gecancelt und wir kommen, selbst wenn das Konzert im Juli stattfinden sollte, gar nicht dort hin!
    Ähm, möchte jemand Tickets für Tallinn? Sind preiswert abzugeben….

  3. Marcel H.

    Was ist los mit den Leuten… Natürlich werden die Konzerte verschoben/abgesagt… Rammstein hat und wird immer die Leute rechtzeitig informieren, also bleibt einfach mal locker. Es gibt tatsächlich auch aktuell wichtigeres!

    1. Anja

      Ich bleib entspannt. … Und wenn es einen neuen Termin nächstes Jahr gibt, auch gut. Und danke für den Tipp mit der Fähre. Rügen allein ist aber schon ein 750 km Trip für mich .

  4. Mukraner

    Hi, von Mukran auf Rügen fährt nach Estland nun eine Fähre. Anlaufhafen ist dort Paldiski. Eine Super-Alternative zu Airline, zumal man auch eigenes Kfz mitnehmen kann.

  5. Rolf

    In DE wird es dies Jahr keine Stadionkonzerte geben, das gilt auch für die anderen Sommerfestivals. Das ist sicher. Die können nur noch nicht absagen weil sonnst die Ausfallversicherung nicht zahllt.

  6. Patrick

    Vielleicht gibts doch noch eine Chance Rammstein nochmal zu sehen und vielleicht werde ich wieder ein grosser Fan?
    LIFAD Clubmitglied muss man sein ($) damit man ein Ticket für die Feuerzone erhält! Sie verkaufen 95% Prozent der Tickets in einem Schwung, damit die Chance sinkt wenn die Server abstürzen!
    Ich habe Rammstein 11 Jahre nicht mehr gesehen, weil ihnen die USA wichtiger sind als Europa, /Ich will,/ Mehr, und dann werden sie selber Grössenwahnsinnig. (Bühne) und Eintrittspreise. Till- Tätgren Trio, würg. mir wird schlecht! – und der bescheuerte der das Schlagzeug abgemischt hat bei Live in Paris BD: alle Becken die man nicht hört!: Grrr.
    Trottel- Regisseur. live in Paris. //VÖLKERBALL UND NÎMES, DAS IST ACTION UND GEFÜHL, DAS WAR NOCH RAMMSTEIN. Da sieht man noch die Freude am spielen. Und Mindl Cymbals passten einfach besser! Super gemischt bei Nîmes (Ausser die zwei Bass ohne Raum) Die Drum- Spieltechnik, einfach nur, Wau, Geil! Ich habe Pläne, grosse Pläne, ich baue dir ein Haus, jeder Stein ist eine Träne…
    Übrigens, bis 2005 konnte man sich den Platz warend des Konzerts selber aussuchen in der Schweiz.
    Kein Zonen- Zwang, kein ab 00 Uhr Spielverbot, wir konnten unsere Joints rauchen. Mind. für 2 der Punkte kann R.ST. nichts dafür – Aber wieso schaut Till immer Puppen- gleich in die Fotokamera?
    Depressiv?

    1. Justus

      Ist doch nicht wahr! Ich bin kein LIFAD-Mitglied und hab Tickets für die Feuerzone bekommen! Neider…?

      Und weshalb soll er depressiv sein, nur weil er auf Fotos nicht lacht? 😂

Antworten

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: