Woods Of Desolation im Interview mit Metal1.info

Drei Jahre nach “Torn Beyond Reason” meldet sich der Australier, der unter dem Namenskürzel D. das Ein-Mann-Projekt WOODS OF DESOLATION betreibt, mit einem neuen Album zurück: “As The Stars” heißt das Werk und überzeugt ein weiteres Mal mit stimmungsvollem Depressive Black Metal. Im Interview sprachen wir mit D. über die Nachteile eines Soloprojektes, die Eigenheiten des neuen Albums und den Einfluss seiner Heimat Australien auf die Musik.

Woods Of Desolation Logo

>> Zum Interview …

>> Zum Review …